Das Tor des Spieltages: Sebastian Langkamp trifft aus 45 Metern

Wenn ein Spiel sonst nicht viel zu bieten hat, dann muss halt ein kurioser Treffer her, um es sehenswert zu machen. So geschehen heute in der LTU-Arena bei der Partie zwischen Bayer Leverkusen und dem Karlsruher SC. In der 71. Minute kommt es zu einem Zweikampf in der Nähe der Mittellinie, Leverkusen rückt raus, Sebastian Langkamp grätscht zum Ball und drischt die Kugel direkt in die Maschen. Ein unfassbares Tor aus gut 45 Metern. Der Treffer stellt gleichzeitig den Endstand dar. Aber seht und urteilt selbst.

Damit darf Karlsruhe sich nun doch wieder Hoffnung um den Klassenerhalt machen, auch wenn es viel Glück erfordern würde. Für Leverkusen geht hingegen der Fluch der LTU-Arena weiter, der Anschluss an die UEFA-Cup-Plätze rückt in immer weitere Ferne.

Absicht oder Zufall? Ich sage, das Ding war gewollt 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *