Nuri Sahin der Elfmeterdepp

Das es gar nicht so einfach ist einen Elfmeter zu verwandeln, dass zeigt uns der Dortmunder Nuri Sahin. Am Samstag gegen Mainz hat er sage und schreibe schon den dritten Elfmeter in dieser Saison verballert. Das ist Bundesligarekord!

Ob Nuri Sahin darauf stolz ist, bleibt zu bezweifeln. Wenn man saisonübergreifend schaut, ist es sogar schon der vierte Strafstoß den er nicht versenken kann. Da stellt sich mir die Frage, warum darf er denn ständig wieder schießen? Jürgen Klopp müsste am Ende des Spiels nicht ausrasten, wenn einfach mal ein Spieler schießt der es schafft aus elf Metern das Tor zu treffen.

Verschossener Elfer gegen Hannover

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *