Portugal vs Deutschland – Mach’s noch einmal Schweini

Zwei Jahre ist es nun her, als Bastian Schweinsteiger im Alleingang die Portugiesen zerlegte. Deutschland war kurz zuvor an Italien gescheitert und spielte um den Dritten Platz im Gottlieb-Daimler-Stadion. Heute, 20.45 Uhr in Basel treffen die Mannschaften wieder aufeinander. Es wird ein hartes Spiel und jeder sieht die Südeuropäer in der Favoritenrolle – nicht nur wegen Ronaldo oder wie der heißt.

 

Die Jungs von Luiz Felilpe Scolari, zukünftiger Trainer von Michi Ballack, sind feine Techniker und Ballvirtuosen (Schönes Wort). Doch einen Schwachpunkt haben sie – man muss ihnen auf den Füßen stehen. Treten, beißen, kratzen und mutig nach vorne spielen ist die Taktik von Hansis Männer – dann klappt das vielleicht auch mit dem Halbfinale!

Als Erinnerung noch einmal die Zusammenfassung von 2006 – dem letzten Spiel von Jürgen Klinsmann und Torwart Titan Olli Kahn.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *