Rogerio Ceni schießt sein 99. Tor

Ist ja ansich nichts ungewöhnliches wenn ein Fussballer sein 99. Tor schießt und somit kurz vor der 100 steht, aber bei Rogerio Ceni ist das anders. Er ist Torwart! Ja ihr lest richtig, Torwart. Mit seinen 38 Lenzen steht der Brasilianer immernoch als Kapitän im Tor beim FC Sao Paulo. Der frühere Nationalkeeper des fünffachen Weltmeisters gilt als Spezialist für Freistöße und Elfmeter. 2008 wurde er sogar zu Brasiliens Fußballer des Jahres gewählt. Da muss sich unsere deutsche Variante, Hans-Jörg Butt noch ein bißchen anstrengen um diese Trefferanzahl zu erreichen. Wahrscheinlich schafft Butt das aber nicht mehr, denn von der Ersatzbank aus das Tor zu treffen ist sicherlich schwierig und nicht wirklich regelkonform.

Rogerio spielt übrigens seit 1991 beim FC Sao Paulo, dass nenn ich mal Vereinstreue. Er hat mittlerweile über 900 Spiele für seinen Verein absolviert, welch großartige Leistung. Interessant ist auch, dass er mehr Tore durch Freistöße als durch Elfmeter erzielt hat. Zweitbester “Torwarttorschütze” ist übrigens der Paraguayer Jose Luis Chilavert mit 63. Treffern.

Ein paar schöne Tore von dem torgefährlichsten Torwart der Welt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *