Skandal-Schiri Robert Hoyzer wird begnadigt

Was musste ich heute lesen, Robert Hoyzer wird begnadigt. Sofort sprang ich auf und wollte mein Handy holen, um Robert anzurufen, bezüglich meiner nächsten Wetteinsätze 😉 . Aber bevor ich seine Nummer wählte las ich den Artikel zu Ende und war entäuscht. Es geht nur darum, dass er wieder als Amateur auf Landesverbandsebene Fussball spielen darf. Theo Zwanziger hat den Skandal Schiri begnadigt, nachdem dieser reumütig bei ihm angekrochen kam und Theo glaubhaft versicherte, ihm würde alles wirklich leid tun. Die Lebenslange Sperre bleibt aber bestehen und es ist ihm auch weiterhin auf Dauer verboten, ein Amt im DFB, seinen Mitgliedsverbänden und deren Vereinen auszuüben, insbesondere das eines Schiedsrichters. Für diejenigen die sich nicht mehr daran erinnern können wie Hoyzer damals aufgeflogen ist, haben wir die entscheidende Szene nochmal als Video. 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *