Trainingsstart der Bundesligisten

Jetzt wo die WM der Frauen gestartet ist, geben nach allen Zweitligisten auch die Bundesligavereine wieder Gas, um für die nächste Saison gut in Form zu sein. Doch den meisten Teams fehlen noch so einige Spieler, größtenteils durch späte Länderspiele in der Vorsaison und der Trainingsauftakt erfolgt nur mit einem Rumpfteam. Aber was trainiert man den am besten mit einem unvollständigem Team? Kondition, Fitneß, Taktik oder Standardsituationen? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, haben wir mal bei einem Verein durch den Zaun geguckt und schockierendes festgestellt.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *